EasyBuy Prepaid

Mastercard Prepaid - auch ohne Plastik möglich

Prepaid MasterCard Wir stellen Ihnen hier gerne eine weitere Prepaid MasterCard vor, die in Sachen weltweiter Akzeptanz einer vollwertigen MasterCard gleicht. Die Vorteile liegen bei dieser Kreditkarte aber in anderen Bereichen als bei anderen Prepaid Karten von MasterCard, womit das Unternehmen auch ganz andere Kundengruppen anspricht. Vielleicht sind Sie darunter?

Zuerst wollen wir die Punkte besprechen, die diese Prepaid MasterCard mit anderen Kreditkarten der MasterCard Gruppe gemein hat. Weltweit gibt es 29 Millionen Akzeptanzstellen für diese Kreditkarte. Prepaid Kreditkarten bekommt man immer ohne Schufa Auskunft oder andere Bonitätsprüfungen. Das macht diese Kreditkarte vor allem auch für Schüler und Studenten sehr interessant und nicht nur für Personen mit schlechter Bonität. Die Aufladung ist, wie bei vielen Prepaid-Karten, auf viele Arten, wie z.B. per Banküberweisung, möglich und immer schnell und einfach.

Nun betrachten wir ein wenig genauer die einzelnen Merkmale die speziell auf die Easy Buy Prepaid MasterCard zutreffen. Die Prepaid-Karte hat keine laufenden Gebühren, jedoch muss für Kreditkartenkonto eine "Wartungsgebühr" in Höhe von € 1,-- pro Monat (bei Inaktivität der Karte sogar € 2,50) bezahlt werden, was sich dann auf das Jahr gerechnet Kosten zwischen 12,00 und 30,00 € ausmacht. Die einmaligen Kosten belaufen sich entweder auf € 19,95 (für eine virtuelle Kreditkarte) oder € 59,95 (für die Plastikkarte). Neben diesen Konditionen fallen aber bei jeder Aufladung Gebühren an.

Diese Einzahlungsgebühren bewegen sich zwischen 0,50 % und 6,50 % des eingezahlten Betrages. Bei einer normalen Inlandsbanküberweisung ist es aber nur das Minimum von 0,50 Prozent. Weiterhin gibt es noch Transaktionsgebühren für diese Prepaid-Kreditkarte. Man sollte hierbei vor allem beachten, dass Transaktionen mit Fremdwährungen sehr teuer werden können. Für die üblichen Einsatzgebiete sind die Gebühren allerdings recht kulant mit € 1,00 für eine Internettransaktion und € 2,50 für eine Bargeldbehebung am Geldautomaten.

EasyBuy Prepaid MasterCard JETTZ bestellen

Easy Buy prepaid Card auf einen Blick

Die EasyBuy Prepaid MasterCard ist bestimmt nicht die beste Wahl als Notfallkreditkarte im Ausland. Für den einen oder anderen wird sie sicherlicher (besonders die relativ günstige "virtuelle Kreditkarte") von Vorteil sein.

Die Eckdaten nochmals auf einen Blick zusammengefasst:

  • keine laufenden Gebühren
  • virtuelle Kreditkarte nur € 19,95
  • Plastik-Kreditkarte einmalig € 59,95
  • 29 Millionen Akzeptanzstellen weltweit
  • auch für Schüler und Studenten, da keine Einkommensprüfung
  • ideal für Aufladung per Inlandsbanküberweisung
  • ideal für einzelne Einkäufe im Internet

Prepaid MasterCard sofort bestellen!

Copyright © 2007-2012 by prepaidkreditkarten.biz - Für Aktualität, Vollständig- und Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen!